START | ÜBER UNS | AKTUELLES | VORSTAND | EUROPALINKS | BILDER | KONTAKT

EUROPAWOCHE 2015

Veranstaltungen im Überblick

So. 03.05.15: Europatag Augsburg, Willy Brandt Platz
Di. 05.05.15: TTIP - Chance oder Risiko, Rathaus
Mi. 06.05.15: Europaregion Bresse & Dombes, Zeughaus
Do. 07.05.15: Europäische Impressionen, Neruda

Alle Veranstaltungen in der Europawoche in Augsburg mit Termin und Beschreibung finden Sie im Programmheft des Europabüros Augsburg.

rathausplatz

So. 03. Mai 2015, 13-18 Uhr: Europatag -
Willy Brandt Platz

Traditioneller Höhepunkt der Europawoche ist der Europatag mit abwechslungsreichem Unterhaltungs-programm für die ganze Familie. Darüber hinaus gibt es Informationsstände von 20 Organisationen zum Thema Europa, eine grosse Luftballon-Aktion, Gewinnspiele und vieles mehr für Besucher.

Für das leibliche Wohl sorgen mit kulinarischen Köstlichkeiten u.a. der Augsburger Stadtmauerverein und der türkisch-islamische Kulturverein.

Veranstalter des Europatages ist das Europe Direct-Informationszentrum, die EuropaUnion Augsburg und die City Initiative Augsburg. Weitere Info zum Europatag.

Di. 05. Mai 2015, 19 Uhr: TTIP - Chance oder Risiko - Podiumsdiskussion, Rathaus

Ob Verbraucher-, Umwelt- oder Sozialstandards, Investitions-schutz oder Schiedsgerichte – viele Fragen sind offen und der Wunsch ist groß nach mehr Transparenz beim geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA.

„TTIP – Chance oder Risiko?“ lautet deshalb der Titel der Podiumsdiskussion mit vielen hochkarätigen Gästen, zu der die Europa-Union Augsburg in Zusammenarbeit mit den Jungen Europäern Augsburg und dem Europe Direct-Informationszentrum der Stadt Augsburg Sie am 5. Mai 2015 um 19:00 Uhr ins Augsburger Rathaus sehr herzlich einladen.

Weitere Info zur TTIP-Podiumsdiskussion.

Mi. 06. Mai 2015, 19 Uhr: Die Bresse und die Dombes – eine europäische Region - Vortrag

Die französische Landschaft der Bresse und der Dombes östlich der Saône ist Teil der Region Franche-Comté. Diese gehörte vom 15. Jahrhundert bis zur Französischen Revolution zum Habsburger-Reich und ist deshalb eine europäische Region par excellence. Dies wird in Wort und Bild im Zeughaus, Raum 112a, Zeugplatz 4 in Augsburg gezeigt. Sie sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft statt.

Do. 07. Mai 2015, 20 Uhr: Europäische Impressionen

An diesem Abend entführt Ingrid Hopp auf eine lyrische Reise durch europäische Städte und Landstriche. Begleitet
wird sie dabei von der Gruppe LYNESTE. LYNESTE, das sind Catherine Dangel (Gesang) und Andy von Treuberg (Gitarre).
Neruda Kulturcafé, Alte Gasse 7, Augsburg. Sie sind herzlich eingeladen.

 

 

Geschichte von Europawoche und Europatag

Am 9. Mai 1950 legte Robert Schuman mit seiner „Schuman-Erklärung“ den Grundstein für die heutige Europäische Union. Rund um dieses historische Datum wird aus diesem Anlass in vielen Städten Europas im Monat Mai die Europawoche durchgeführt, so auch in Augsburg. Einen Höhepunkt dieser Woche bildet am 3. Mai der traditionelle Augsburger Europatag.

 

Weitere Veranstaltungen der Europa-Union

Weitere Termine der Europa-Union auf Anfrage.