START | ÜBER UNS | AKTUELLES | VORSTAND | EUROPALINKS | BILDER | KONTAKT

EUROPAWOCHE 2018 | 2017 | 2016 | 2015

Veranstaltungen im Überblick

Mi 02.05.18 - Di. 15.05.18 Europawoche in Augsburg

Mi. 02.05.: Bürgerfest, Rathausplatz
Mo.14.05.: "Macron- Vorbild für Europa?" Brauhaus 1516
Di. 15.05.: EU-Ratpräsidentschaft Bulgarien, Brauhaus 1516

Alle Veranstaltungen in der Europawoche in Augsburg mit Termin und Beschreibung finden Sie im Programmheft des Europabüros Augsburg.

rathausplatz
Der Vorsitzende Thorsten Frank begrüßt die Gäste

 

Mi. 02. Mai 2018, 12:00 - 17:00 Uhr: Bürgerfest, Rathausplatz

In 2018 ist anlässlich der Eröffnung der Europawoche in Bayern durch die Bayerische Staatsregierung ein Bürgerfest auf dem Augsburger Rathausplatz. Damit wird der Augsburger Europatag als traditioneller Höhepunkt der Europawoche in 2018 ein Bürgerfest mit abwechslungsreichem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Mitveranstalter der Auftaktveranstaltung sind neben der Europa-Union Augsburg und dem europe direct-Informationszentrum der Stadt Augsburg die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und der Bayerische Landtag sowie der Bayerische Jugendring. Für kulturelle Highlights und das leibliche Wohl sorgen rund 20 weitere Vereine und Organisationen. Eintritt frei.

Buergerfest Auftakt Europawoche Augsburg- Europatag 2018

Veranstalter des Bürgerfestes ist die Bayerische Staatsregierung, das Europe Direct-Informationszentrum und die EuropaUnion Augsburg. Weitere Info: Bürgerfest

Mo. 14.05., 19:00 Uhr, Brauhaus 1516
"Macron - Vorbild für Europa?"

70 Jhare Europa-Union Augsburg

Dem französischen Präsidenten Macron gelang, was vor ihm niemand für möglich hielt: Ein phänomenaler Sieg mit einem pro europäischen Programm und einer neuen Bewegung „La République en Marche“ Was steckt dahinter und wie geht es nun weiter mit Frankreich und Europa? Wie sieht sein deutsch-französischer Plan aus zur Stärkung der europäischen Union? Welche Chancen und Risiken haben die Reformen für Frankreich und Europa und welche Schlüsse können wir daraus für Deutschland ziehen? Zu diesen und weiteren Fragen hat die Europa-Union Augsburg die Expertin Cécile Prinzbach eingeladen. Diskutieren Sie mit uns den richtigen Weg in Europas Zukunft. Der Eintritt ist frei.

Cécile Prinzbach

Fast zehn Jahre lang arbeitete Prinzbach als freie Journalistin und Moderatorin in TV, Rundfunk und Print, danach als selbständige Beraterin und Managerin in der StartUp-Szene. Seit einigen Jahren konzentriert sie sich auf ihre Engagements in den Bereichen EU- und Außenpolitik und setzt sich für die deutsch-französische Verständigung sowie ein starkes Europa ein. Die Deutsch-Französin ist u.a. im Organisationsteam von „Pulse of Europe“ München. Die Beraterin hat an der LMU München sowie der Sorbonne de Paris studiert und kämpfte im Lokalkomitee für Macrons Wahlsieg 2017

Di. 15.05., 18:30 Uhr, Brauhaus 1516,
EU Ratspräsidentschaft Bulgarien

70 Jhare Europa-Union Augsburg

Plamen Bounzin, Gesandter der Bulgarischen Botschaft aus Berlin ist der Einladung der Europa-Union Augsburg gefolgt und stellt höchstpersönlich Ziele und Verlauf der EU-Ratspräsidentschaft Bulgariens im Brauhaus 1516 am Augsburger Hauptbahnhof vor. Für Fragen und Diskussion steht der Gesandte der Bulgarischen Botschaft ebenfalls gerne zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei. Herzlich willkommen.

Geschichte von Europawoche und Europatag

Am 9. Mai 1950 legte Robert Schuman mit seiner „Schuman-Erklärung“ den Grundstein für die heutige Europäische Union. Rund um dieses historische Datum wird aus diesem Anlass in vielen Städten Europas im Monat Mai die Europawoche durchgeführt, so auch in Augsburg. Einen Höhepunkt dieser Woche bildet am 7. Mai der traditionelle Augsburger Europatag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen der Europa-Union

Weitere Termine der Europa-Union auf Anfrage.