START | ÜBER UNS | AKTUELLES | VORSTAND | EUROPALINKS | BILDER | KONTAKT

ÜBER UNS

Der Kreisverband Augsburg der Europa-Union engagiert sich für Europa und für die Fortentwicklung der Europäischen
Union in Augsburg Stadt und Land seit über 65 Jahren. Die Europa-Union Augsburg ist überparteilich. Die Europa-Union Augsburg ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein und dient der Völkerverständigung.

Ihr gehören parteilose Mitglieder, aber auch Mitglieder aus demokratischen Parteien an. Zu den über 90 Mitgliedern zählen u.a.
MdEP Markus Ferber (Landesvorsitzender der Europa- Union), Landrat a.D. Dr. Karl Vogele, MdB Eduard Oswald, MdL Dr. Linus Förster, MdL Christine Kamm, Bezirksrat Klaus Müller, Stadträtin Claudia Eberle, Stadträtin Angela Steinecker, Stadtrat Alexander Süßmair und Stadtrat Max Weinkamm.

Die Europa-Union Augsburg bietet zurzeit u.a.:
- regelmäßige Mitgliedertreffen mit Aussprache zu aktuellen Europathemen sowie Europastammtische auch in Zusammenarbeit
mit dem Europa-Büro Augsburg
- Veranstaltungen zusammen mit und im Bukowina-Institut mit interessanten Rednern
- Reisen zu europäischen Institutionen und zu Freunden und Partnern in anderen europäischen Ländern
- als Höhepunkt Beteiligung an den Europawochen mit dem Europatag Anfang Mai, eine öffentliche Veranstaltung mit
buntem Programm auf dem Rathausplatz

Unter dem Motto "Europa vor Ort" unterstützt die Europa-Union europäische Städtepartnerschaften und Begegnungen.
Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

VORSTAND

SATZUNG

GESCHICHTE

Infos zur Geschichte des Kreisverbandes Augsburg

JUNGE EUROPÄISCHE FÖDERALISTEN

Jugendliche und junge Europäer bis 35 Jahren mit Interesse an europäischen Fragestellungen können an den
Aktivitäten der "Junge Europäische Föderalisten" (JEF) im Kreisverband Augsburg teilnehmen.
Durch Seminare und europaweite Begegnungen setzen sich die „Jungen Europäischen Föderalisten“ mit der Europapolitik auseinander.

STRUKTUR

Die Struktur der Europa-Union gliedert sich vom Kreisverband in Landkreisen oder Großstädten, über den Bezirksverband und Landesverband zum Bundesverband, der wiederum Mitglied der europäischen Bewegung ist.

Der bereits 1948 gegründete Kreisverband Augsburg ist einer von 12 Kreisverbänden, die den Bezirksverband Schwaben bilden. Letzterer wurde 1983 in Schwabmünchen gegründet und die ersten zehn Jahre von Bezirkstagspräsident Dr. Georg Simnacher geleitet. Von 1993 bis 2003 stand ihm der Lauinger Bürgermeister Georg Barfuß vor. Seit 2003 ist Dr Gerhard Böck der Vorsitzende. Seine Aufgabe ist es, die Arbeit der Kreisverbände zu koordinieren und bei Bedarf anzustoßen.

Der Landesverband Bayern besteht ebenfalls seit über 50 Jahren. Er besteht aus den sieben Bezirksverbänden. Vorsitzender ist MdEP Markus Ferber. Weitere Informationen zum Landesverband: http://eubayern.de

Der Bundesverband hat seit 2011 MdEP Rainer Wieland als Präsidenten.
Sein Vorgänger war MdB Peter Altmaier.
Informationen zur Geschichte des Bundesverbandes: http://www.europa-union.de/ueber-uns/geschichte/